Strafrecht

Das Zusammenleben innerhalb unserer Gesellschaft ist durch eine Vielzahl von Gesetzen, welche Rechte, Pflichten, Ge- und Verbote darstellen, geregelt.

Einen besonderen Teil stellt hier das Strafrecht dar. Der Staat hat sich hier ganz erhebliche Eingriffsbefugnisse geschaffen, die bis zum Entzug der persönlichen Freiheit reichen.

Dem treten wir für unsere Mandanten entgegen, beraten und vertreten Sie umfassend in allen strafrechtlichen Angelegenheiten.

Sofern man Sie einer Straftat verdächtigt und gegen Sie ein Ermittlungsverfahren eingeleitet oder gegen Sie bereits Untersuchungshaft angeordnet wurde, sollten Sie wissen, dass Sie als Beschuldigter zu jeder Zeit das Recht haben, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden.

Dieses Recht sollten Sie unbedingt ausnutzen.

Gleichfalls sollten Sie erst einmal keine Aussage ohne Ihren Anwalt machen!

Ohne anwaltlichen Rat werden häufig Fehler begangen, welche sich nachteilig für Sie als Beschuldigter auswirken und im Nachhinein nur schwer rückgängig gemacht werden können.

Ziel unserer Strafverteidigung ist es, Ihre verfassungs- und verfahrensmäßigen Rechte bestmöglich vor staatlichen Eingriffen zu schützen und somit einer Beeinträchtigung Ihrer beruflichen und privaten Zukunft wirksam entgegen zu treten.

Insbesondere zu den folgenden Tatvorwürfen:

  • Abrechnungsbetrug
  • Aktive Sterbehilfe
  • Ausstellung unrichtiger Gesundheitszeugnisse
  • Bannbruch
  • Bankrott
  • Bandendiebstahl
  • BAföG-Betrug
  • Beleidigung
  • Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie
  • Bestechung
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • (Verstoß gegen das BtMG / Unerlaubte Einfuhr von Betäubungsmittel / Unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln / Unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln / Schmuggel von Betäubungsmitteln / Gewerbsmäßiges Handeltreiben mit Betäubungsmitteln)
  • Betrug
  • Bodenverunreinigung
  • (Gefährdung schutzwürdiger Gebiete / Gewässergefährdende Abfallbeseitigung / Gewässerverunreinigung / Luftverunreinigung / Umweltgefährdende Abfallbeseitigung / Unerlaubter Betrieb von Anlagen / Unerlaubter Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gütern / Unerlaubter Umgang mit radioaktiven Stoffen)
  • Brandstiftung
  • Computerbetrug
  • Datenveränderung
  • Diebstahl
  • Digitale Sabotage
  • Ebay – Betrug
  • Erpressung
  • Falschaussage
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Fahrlässige Versicherung an Eides Statt
  • Fahrlässige Körperverletzung
  • Fahrlässige Tötung
  • Gefährliche Körperverletzung
  • Gefährdung des Straßenverkehrs / Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
  • Hausfriedensbruch
  • Hehlerei
  • Internetbetrug
  • Illegale Beschäftigung
  • Körperverletzung
  • Körperverletzung im Amt
  • Körperverletzung mit Todesfolge
  • Kreditbetrug
  • Leistungsmissbrauch
  • Meineid
  • Nötigung
  • Phishing
  • Raub
  • Räuberischer Angriff auf Kraftfahrer
  • Räuberischer Diebstahl
  • Räuberische Erpressung
  • Sexualstrafrecht
  • Sachbeschädigung
  • Schmuggel
  • Schwarzarbeit
  • Schwere Körperverletzung
  • Stalking
  • Steuergefährdung
  • Steuerhinterziehung
  • Steuerfälschung
  • Tötung auf Verlangen
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Unerlaubter Eingriff in technische Schutzmaßnahmen
  • Unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke
  • Unerlaubter Eingriff in verwandte Schutzrechte
  • Unerlaubtes Entfernen von Unfallort
  • Urheberstrafrecht
  • Unterlassene Hilfeleistung
  • Unterschlagung
  • Untreue
  • Urkundenfälschung
  • Üble Nachrede
  • Verbreitung von Kinderpornographie
  • Verkehrsstrafrecht
  • Verkehrsunfallflucht
  • Verleumdung
  • Verstoss gegen das Pflichtversicherungsgesetz
  • Verstoss gegen die ärztliche Schweigepflicht
  • Vollrausch
  • Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt
  • Vorteilsgewährung
  • Vorteilsnahme
  • Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
  • Wohnungseinbruchdiebstahl
  • Zollhinterziehung

5 Rechtsgebiete

22Jahre Erfahrung

Scannen Sie den QR Code
mit Ihrem Smartphone und
Sie können direkt den Kontakt der Kanzlei abspeichern.

0212 224 78 80
info@ra-heller.de